AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Total Time30 mins

Rezept drucken


Zuckerfreies Kokos-Kürbis-Marmelade
MIT und OHNE Thermomix®

Ganz ehrlich: ich hab mir nicht vorstellen können wie Kokos und Kürbis zusammen schmeckt, ich bin einfach nur begeistert!

Da der Kürbis sehr geschmacksneutral ist, kann man ihn für viele Gerichte einsetzten! Aber als Marmelade? Ich bin wirklich überrascht! Die Marmelade ist sehr cremig und durch die Kokos-chips etwas sehr außergewöhnliches am Frühstücksbrot!

|Werbung| Als Gelierhilfe habe ich wieder die Erytrhrit-Gelierhilfe von der österreichischen Firma Sweetiva verwendet, mag ich persönlich einfach am Liebsten da sie 0 Kalorien hat und keinen Karies verursachen kann!
- die tollen Produkte von Sweetiva werden vorerst nur in Österreich bei Billa, Merkur und Spar verkauft und sind sehr zu empfehlen! www.sweetiva.com

Alle Infos zum Zuckerersatz Erythrit findet ihr in einen meiner Infoposts unter 'Abnehm-Tipps'!

Die lecker Marmelade hält bis zu 4 Wochen im Kühlschrank!

Hier das Rezept für euch, ihr könnt es euch am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

Zutaten
300g Kürbis
200g Kokosmilch
40g Zitronensaft
150g Gelierhilfe Erythrit Sweetiva
eine Prise Muskat und Salz
50g Kokos-Chips


Zubereitung
MIT THERMOMIX

1. Kürbis schälen, in kleine Stücke schneiden
2. Kürbis, Kokosmilch, Zitronensalz, Erythrit und Gewürze im Mixtopf 15Min/100°/St 1 einkochen
3. Nun 1Min/St 10 pürieren
4. Kokos-Chips hinzu und weitere 7Min/105°/LD/St 2 einkochen
5. Die heiße Marmelade in saubere Gläser abfüllen

OHNE THERMOMIX

1. Kürbis schälen, in kleine Stücke schneiden
2. Kürbis, Kokosmilch, Zitronensalz, Erythrit und Gewürze in einem Topf 15 Minuten köcheln
3. Nun mit einem Pürierstab fein pürieren
4. Kokos-Chips hinzu und weitere 5 Minuten einkochen
5. Die heiße Marmelade in saubere Gläser abfüllen

Ingredients

Directions

Zuckerfreies Kokos-Kürbis-Marmelade
(Visited 872 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert