AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Total Time45 mins

Rezept drucken


Vollwertiges Kürbisbaguette
MIT und OHNE Thermomix®

In der tollen Kürbiszeit wieder ein neues Rezept für euch! Das Baguette wird durch den Kürbis herrlich saftig und bekommt auch eine schöne Farbe!

Kürbis hat gerade Saisonauftakt und überzeugt durch seine wenigen KCAL und vor allem Kürbis mit hell- und dunkel orangefarbenem Fruchtfleisch hat große Mengen Vitamin A beziehungsweise Beta-Carotin zu bieten, das Haut, Haaren und der Sehkraft gut tut!

Viel Spaß beim Nachmachen - ihr könnt euch das Rezept am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!


Zutaten
- 100g Kürbis (Hokkaido)
- 200g Dinkelvollkornmehl
- 100g Dinkelmehl
- 140g Wasser (lauwarm)
- 10g Germ
- 10g Olivenöl
- 1 TL Salz


Zubereitung
MIT THERMOMIX

- Kürbis gestückelt im Mixtopf 5Sek/St 10 zerkleinern
- alle restlichen Zutaten hinzu und 2Min/Knetstufe
- Teig 10 Min im Mixtopf gehen lassen, danach mit nassen Händen zu einem Baguette formen, am Blech noch 10 Min gehen lassen
- im vorgeheiztem Backofen bei 230° O/U Hitze für 20 Min backen

OHNE THERMOMIX

- Kürbis mit einem Hochleistungsmixer fein pürieren
- alle restlichen Zutaten hinzu und mit einer Knetmaschine zu einem Teig kneten
- Teig 10 Min gehen lassen, danach mit nassen Händen zu einem Baguette formen, am Blech noch 10 Min gehen lassen
- im vorgeheiztem Backofen bei 230° O/U Hitze für 20 Min backen

Ingredients

Directions

Vollwertiges Kürbisbaguette
(Visited 593 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert