AuthorCarinaKochtCategory

Rezept drucken


Vegane Linsen-Erdnuss-Suppe
MIT und OHNE Thermomix®

Diese gschmackige Suppe sollte ursprünglich ein Aufstrich werden, doch durch Zugabe von zu viel Wasser ist es eine Suppe geworden - aber was für Eine, meinen Gästen hat sie so gut geschmeckt, deshalb möchte ich das Rezept mit euch teilen!
Ingwer, Kurkuma und Kreuzkümmel verleihen der Suppe ein richtig tolles Geschmackserlebnis!
Rote Linsen gehören zu den gesunden Hülsenfrüchten, sind leicht verdaulich und besitzen einen sehr hohen Anteil an Eiweiß!
Sie müssen vor dem Kochen gut gewaschen werden um eventuelle restliche Verschmutzungen zu entfernen.
Bin gespannt ob sie euch auch so gut schmeckt! 

Unter dem Link 'Rezept drucken' könnt ihr euch gleich das Rezept ausdrucken oder abspeichern!


Zutaten
1 Zwiebel, halbiert
15g Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
100g rote Linsen
2 TL Kurkuma
1 TL Kreuzkümmel
1 EL Suppenwürze
30g geröstete, gesalzene Erdnüsse
600ml Wasser

Zubereitung
MIT THERMOMIX
1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf und 3Sek/St6 zerkleinern
2. Öl hinzu und 2Min/Varoma/St1 dünsten
3. Linsen gut waschen und mit den restlichen Zutaten in den Mixtopf und 15Min/100°/St1 kochen
4. Zum Schluss 30Sek/Pürierstufe fein pürieren

OHNE THERMOMIX
1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein schneiden und in einem Topf mit dem Olivenöl glasig anbraten
2. Linsen gut waschen und mit den restlichen Zutaten in den Topf geben und 15Min leicht köcheln
3. Zum Schluss die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren

Ingredients

Directions

Vegane Linsen-Erdnuss-Suppe
(Visited 294 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert