Ich möchte euch jetzt monatlich ein paar unserer saisonalen und tollen Gemüse- und Obstsorten aufzeigen, die ihr regional kaufen könnt!

Regionalität und biologische Herkunft sind mir persönlich sehr wichtig. Dafür ist es gut, wenn man weiß, welche Gemüse- und Obstsorten gerade Saison haben!

Zudem möchte ich euch auch mit den passenden Rezepten mit diesen Zutaten versorgen!

Ein wirklich tolles Gemüse: Rote Rübe

  • …senkt den Blutdruck: Studien zeigen, dass der Saft von Roter Bete aufgrund seines Nitratgehalts einen hohen Blutdruck schnell und deutlich senken kann. Die Wirkung zeigt sich schon nach einer Stunde, der größte Effekt ist nach etwa drei bis vier Stunden messbar und kann bis zu 23 Stunden anhalten. 
  • …schützt die Körperzellen: Ihre Farbe verdankt die Rote Bete dem natürlichen Farbstoff Betanin (auch Betenrot genannt), der antioxidative Eigenschaften hat. Im Klartext: Rote Bete sind eine super Waffe im Kampf gegen sogenannte freie Radikale, die unsere Körperzellen schädigen.
  • …wirkt blutbildend: Schon in der Antike wurde Rote Bete gegen Anämie (Blutarmut) eingesetzt. Zu Recht, wie moderne Forschungen zeigen: Eine Portion Rote Bete (200 Gramm) enthält etwa 166 Mikrogramm Folsäure und 1,8 Milligramm Eisen. Damit liefert das Gemüse knapp 15 Prozent der empfohlenen Tagesmenge an Eisen und mehr als 40 Prozent der pro Tag empfohlenen Folsäuremenge.
  • …hemmt Entzündungen: An sekundären Pflanzenstoffe wie Betain, Phenolsäuren, Flavonoiden und Saponinen ist Rote Bete besonders reich. Das macht die Knollen und den Saft daraus zu einem wirksamen Mittel gegen entzündliche Prozesse im Körper.

(Visited 151 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert