AuthorCarinaKochtCategory

Rezept drucken


Leichte Erdbeerroulade
MIT und OHNE Thermomix®

Diese herrliche Roulade ist ruckizucki gezaubert und sehr kalorienarm! Ihr könnt sie mit Beeren eurer Wahl zaubern!

Als Grundbasis habe ich Qimiq verwendet - ich kenne diese natürliche, fettreduzierte Sahnealternative bereits von meiner Mama, sie hat das tolle Produkt früher schon immer zum Backen und Verfeinern verwendet!
Ich wollte dieses Traditionsprodukt unbedingt wieder ausprobieren und hochleben lassen!

Qimiq besteht zu 99% aus heimischer Milch! Durch den Anteil von 1% Speisegelantine (aus Rind) gelingen die Cremekonsistenzen perfekt! Sowohl für süße, aber auch pikante Speisen!

Viel Spaß beim Nachmachen - ihr könnt euch das Rezept am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

Zutaten

4 Eier
4 EL Erythrit
4 EL Dinkelvollkornmehl
1 EL Backpulver
250g Qimiq
250g Skyr
4 EL Erythrit
Erdbeeren

Zubereitung
MIT THERMOMIX

1. Rühraufsatz einsetzten, Eier und Erythrit hinzu und 6Min/37°/St 4 schlagen, danach weitere 4Min/St 4 schlagen
2. Mehl und Backpulver hinzu 4Sek/St 3 unterheben
3. Teig auf einem Blech mit Backpapier verstreichen und 8-10Min bei 180°C backen
4. Teig gleich auf ein Geschirrtuch stürzen, Backpapier mit Wasser bestreichen und abziehen, Roulade noch warm einrollen, auskühlen lassen
5. Qimiq glatt rühren, Skyr, Erythrit und Erdbeeren unterrühren, Roulade mit Creme füllen und mit Creme verzieren

OHNE THERMOMIX

1. Eier trennen, Eiklar steif schlagen, Dotter und Erythrit cremig schlagen
2. Steifes Eiklar, Mehl und Backpulver unter die Dotter - Erythrit Creme heben
3. Teig auf einem Blech mit Backpapier verstreichen und 8-10Min bei 180°C backen
4. Teig gleich auf ein Geschirrtuch stürzen, Backpapier mit Wasser bestreichen und abziehen, Roulade noch warm einrollen, auskühlen lassen
5. Qimiq glatt rühren, Skyr, Erythrit und Erdbeeren unterrühren, Roulade mit Creme füllen und mit Creme verzieren

 

Ingredients

Directions

Leichte Erdbeerroulade
(Visited 901 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert