AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Total Time10 mins

Rezept drucken


Avocado Dip
MIT und OHNE Thermomix®

Diesen herrlichen Dip könnt ihr perfekt zum Steak oder zum Grillgemüse kombinieren - als kalorienarme Soße zum Grillen! Er hat nicht nur eine schöne Farbe, sondern schmeckt auch super frisch und cremig!
Wir haben ihn zu unserem griechischen Salat kombiniert - auch super lecker!

Werbung| Als Grundbasis habe ich Qimiq verwendet - ich kenne diese natürliche, fettreduzierte Sahnealternative bereits von meiner Mama, sie hat das tolle Produkt früher schon immer zum Backen und Verfeinern verwendet!
Ich wollte dieses Traditionsprodukt unbedingt wieder ausprobieren und hochleben lassen! 

Qimiq besteht zu 99% aus heimischer Milch! Durch den Anteil von 1% Speisegelantine (aus Rind) gelingen die Cremekonsistenzen perfekt! Sowohl für süße, aber auch pikante Speisen! Viele weitere Infos findet ihr unter www.qimiq.com

Viel Spaß beim Nachmachen - ihr könnt euch das Rezept am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

Zutaten

125g Qimiq classic
250g Joghurt 0,1%
1 Avocado
1/2 Zitrone/Saft
1/2 TL Kräutersalz
1TL Essig


Zubereitung

1. gekühltes Qimiq mit einem Schneebesen oder Mixer glatt rühren
2. Avocado mit einer Gabel ganz fein zerdrücken
3. alle Zutaten gut miteinander vermischen

Ingredients

Directions

Avocado Dip
(Visited 675 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert