AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Total Time30 mins

Rezept drucken


Weihnachtliches Schichtdessert

Dieses tolle Rezept ist nicht nur himmlisch lecker, sondern auch sehr kalorienarm und wie bei allen meinen Rezepten: es wird natürlich gesüßt! Bei uns ist das Weihnachtsessen immer sehr üppig, darum freut sich jeder über ein leichtes Dessert!

Die Rotweinbirnen sollten schon am Vorabend zubereitet werden, so können sie das tolle Rotweinaroma richtig gut annehmen! Die Creme für dieses herrliche Schichtdessert kann auch schon sehr gut vorbereitet werden, so hat man keine Hektik am Weihnachtsabend!

Hier das Rezept für euch, ihr könnt es euch am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

Zutaten
für 5 Gläser

3 Birnen
5 Nelken
200g Rotwein
1 EL Honig
1 EL Vanillepuddingpulver
500g Skyr
1 Cremefine (19% Fett)
2 EL Honig
1 TL Zimt

Zubereitung

1. Birnen schälen und klein Würfeln
2. Rotwein, Nelken, 1 EL Honig in einem Topf zum Kochen bringen
3. Birnen hinzu und 15Min köcheln lassen - in ein Rexglas umfüllen und über Nacht kühl stellen
4. Skyr mit 2EL Honig und Zimt mixen, Cremefine aufschlagen und unter die Skyr Mischung rühren
5. Puddingpulver mit etwas kalten Wasser anrühren, Rotweinsud ohne Birnen aufkochen und mit der Stärke binden - den angedickten Sud wieder zu den Birnen geben
6. Creme und Rotweinbirnen schichten 

Ingredients

Directions

Weihnachtliches Schichtdessert
(Visited 496 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert