AuthorCarinaKochtCategory

Rezept drucken


Zuckerfreies Kiwi - Grüntee - Eis
MIT und OHNE Thermomix®

Da ich euch eine gesunde Eis-woche versprochen habe, hier nun wieder eine ausgefallene, neue Eiskreation von mir!
Ich liebe Grüntee & Kiwi, deshalb dachte ich mir, warum die Kombination nicht in Form von einem Eis am Stiel?


Grüntee wirkt gegen Viren, Bakterien und Entzündungen - er
regt auch unseren Stoffwechsel an, besonders den Fettstoffwechsel, somit beschleunigt er die Fettverbrennung und zählt damit zu den Teesorten, die zum Abnehmen geeignet sind.

Datteln
Durch ihre natürliche süße eignen sie sich perfekt als Zuckersatz!
Sie sind verdauungsfördernd und ein schneller Energiegeber -  auch für uns Sportler - sie haben einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, Kalium und Magnesium!
Datteln bestehen zu 70 % aus Kohlenhydraten, Fructose und Glucose zu gleichen teilen!
Aufgrund ihres hohen Zuckergehalts, sollte man jedoch nicht mehr als 10 Stück pro Tag essen!

Unter dem Link 'Rezept drucken' könnt ihr euch gleich das Rezept ausdrucken oder abspeichern!

Zutaten
2 Kiwi, geschält
250ml heißes Wasser
1 Beutel Grüntee
3 Datteln, entsteint

Zubereitung
MIT THERMOMIX
1.den Teebeutel und die Datteln mit heißem Wasser übergießen, 3Min ziehen lassen, Beutel entfernen und abkühlen lassen
2.eine Kiwi in Scheiben schneiden und die Scheiben in eine Stiel-eis-form geben
3.Ausgekühlten Tee mit Datteln und 1 Kiwi 15Sek/St10 mixen
4. Flüssigkeit in die Form gießen und ein paar Studen im Gefrierfach einfrieren

OHNE THERMOMIX
1.den Teebeutel und die Datteln mit heißem Wasser übergießen, 3Min ziehen lassen, Beutel entfernen und abkühlen lassen
2.eine Kiwi in Scheiben schneiden und die Scheiben in eine Stiel-eis-form geben
3.Ausgekühlten Tee mit Datteln und 1 Kiwi in einem Hochleistungsmixer fein mixen
4. Flüssigkeit in die Form gießen und ein paar Studen im Gefrierfach einfrieren

Ingredients

Directions

Zuckerfreies Kiwi – Grüntee – Eis
(Visited 538 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert