AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Total Time1 hr

Rezept drucken


Dinkel-Roggen Vollkornbrot
MIT und OHNE Thermomix®

Zum ersten Mal habe ich mit Roggenschrot experimentiert, dieses herrliche, vollwertige Brot ist sehr saftig und auch noch nach 5 Tagen super gschmackig!

Warum Vollkorn? Vor allem im Keimling und in der äußeren Randschicht des Korns stecken viele wertvolle Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe! Weißmehl besteht nur aus dem inneren Mehlkörper und hat keinerlei Vorteile für unsere Gesundheit!

Roggenschrot: unter Schrot versteht man grob zerkleinertes Getreide!
Für den Roggenschrot habe ich einfach die Roggenkörner im Thermomix 15 Sek/St 8 geschrotet! Ansonsten bereits geschrotet kaufen oder eine Getreidemühle dafür verwenden!

Ich habe das Brot in meinem großen Ofenmeister gebacken und die doppelte Menge verwendet!

Hier das Rezept für euch, ihr könnt es euch am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

Zutaten

370g Dinkelvollkornmehl
100g Roggenschrot (im Thermi: 15Sek/St 8)
3g Trockenhefe
1 EL Salz
1 EL Brotgewürz
340g Wasser
20g Ahornsirup (oder Honig)
1 EL weißer Balsamico

Zubereitung
MIT THERMOMIX

1. Mehl, 80g Schrot, Hefe, Salz und Brotgewürz im Thermomix 10Sek/St 4 vermischen
2. Wasser, Ahornsirup und Balsamico hinzu und 3Min/ knetstufe
3. Den Teig in einer bemehlten Schüssel für mind. 18h gehen lassen
4. Backofen auf 230° vorheizen
5. Brotteig auf einer leicht bemehlten Fläche ein paar mal falten und zu einem Leib formen, mit 20g Roggenschrot bestreuen
6. in einem Bräter im Ofen mit Deckel für 50 Min backen

OHNE THERMOMIX

1. Mehl, 80g Schrot, Hefe, Salz und Brotgewürz gemeinsam vermischen
2. Wasser, Ahornsirup und Balsamico hinzu und mit einer Küchenmaschine zu einem Teig kneten
3. Den Teig in einer bemehlten Schüssel für mind. 18h gehen lassen
4. Backofen auf 230° vorheizen
5. Brotteig auf einer leicht bemehlten Fläche ein paar mal falten und zu einem Leib formen, mit 20g Roggenschrot bestreuen
6. in einem Bräter im Ofen mit Deckel für 50 Min backen

Ingredients

Directions

Dinkel-Roggen Vollkornbrot
(Visited 1.353 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert