AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Total Time5 mins

Rezept drucken


Joghurt Dressing
MIT und OHNE Thermomix®

Ich habe euch einen Vergleich erstellt, mit einem Joghurtdressing aus dem Supermarkt, der Zuckergehalt ist erschreckend! Auf 100g kommen hier 9g Zucker (3 Stück Würfelzucker) - die selbstgemachte Variante habe ich mit etwas Erythrit gesüßt, deshalb enthält es lediglich etwas Zucker von dem Naturjoghurt - 100g / 4g!

Neben dem hohen Zuckergehalt, hat das gekaufte Dressing natürlich noch viele weitere Nachteile! Im Vergleich auch der Kaloriengehalt: Gekauftes Dressing 100g: 244 KCAL. Selbstgemachte Dressing 100g: 140 KCAL.

Das selbstgemachte Dressing könnt ihr gut verschlossen bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren!

|Werbung| Zum Süßen habe ich wieder Erythrit verwendet, mein Liebling zum Süßen von Desserts, kommt von der österreichischen Firma Sweetiva (www.sweetiva.com)
- die tollen Produkte von Sweetiva werden vorerst nur in Österreich bei Billa, Merkur und Spar verkauft und sind sehr zu empfehlen!

Alle Infos zum Zuckerersatz Erythrit findet ihr in einem meiner Infoposts!

Viel Spaß beim Nachkochen - ihr könnt euch das Rezept am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

Zutaten
für 2 Portionen
200g Naturjoghurt
1 Knoblauch
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 TL Senf
1 TL Erythrit
1 TL Salz
Kräuter eurer Wahl


Zubereitung

MIT THERMOMIX
1. Knoblauch und Kräuter im Mixtopf 4 Sek/St 6 zerkleinern
2. die restlichen Zutaten hinzu und 10Sek/ St 5 vermischen


OHNE THERMOMIX
1. Knoblauch und Kräuter fein hacken
2. mit den restlichen Zutaten gut vermischen

 

Ingredients

Directions

Joghurt Dressing
(Visited 1.491 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert