AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Total Time45 mins

Rezept drucken


Zuckerfreier Schoko-Zucchini-Kirsch Kuchen
MIT und OHNE Thermomix®

Ich habe wieder mal experimentiert für euch, und siehe da, das Rezept ist super gelungen!
Der Kuchen hat tolle Zutaten und schmeckt wirklich sehr köstlich!
Zucchini kann auch sehr gut zum backen verwendet werden, weil er den Teig super saftig macht! 
Über die Ernährungsform Low Carb hab ich euch auch einen Infopost erstellt - ihr findet ihn bereits in meinen Abnehm-Tipps!

Erytrhit ist ein Zuckeraustauschstoff den man wunderbar zum gesunden Süßen verwenden kann. Er enthält 0 KCAL und kann kein Karies verursachen! Alle Infos zum Erythrit findet ihr unter den ‚Abnehm Tipps‘!

|Werbung| Zum Süßen habe ich wieder Erythrit verwendet, mein Liebling zum Süßen von Desserts, kommt von der österreichischen Firma Sweetiva (www.sweetiva.com)
- die tollen Produkte von Sweetiva werden vorerst nur in Österreich bei Billa, Merkur und Spar verkauft und sind sehr zu empfehlen!

Hier das Rezept für euch, ihr könnt es euch am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!


Zutaten
100g Haferflocken
50g Mandeln
50g Backkakao
1EL Flohsamenschalen
150g Erythrit
1EL Backpulver
eine Prise Salz
180g Zucchini, in Stücken
50g Kokosöl
2 Eier
120g Milch (Hafermilch)
1 Glas Sauerkirschen (ohne Zuckerzusatz)


Zubereitung
MIT THERMOMIX
1. Backrohr auf 200° Umluft vorheizen
2. Haferflocken + Mandeln in den Mixtopf und 15Sek/St10 mahlen
3. Kakao, Flohsamenschalen, Backpulver, Zucker und Salz hinzu und 5Sek/St4 vermischen - umfüllen
4. Zucchini in den Mixtopf und 5Sek/St5 zerkleinern
5. Kokosöl, Eier, Milch hinzu und 10Sek/St4 vermischen
6. die trockenen Zutaten hinzu und 15Sek/St4 vermischen
7. eine Kastenform oder ein Blech mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und mit Kirschen belegen, Kirschen etwas in den Teig drücken und 40-50 Min backen

OHNE THERMOMIX
1. Backrohr auf 200° Umluft vorheizen
2. Haferflocken + Mandeln mit einem starken Mixer mahlen
3. Kakao, Flohsamenschalen, Backpulver, Zucker und Salz hinzu und gut miteinander vermischen
4. Zucchini mit einer Küchenmaschine oder einer Raspel zerkleinern
5. Kokosöl, Eier, Milch hinzu und gut miteinander vermischen
6. die trockenen Zutaten hinzu zu einem Teig mischen
7.eine Kastenform oder ein Blech mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und mit Kirschen belegen, Kirschen etwas in den Teig drücken und 40-50 Min backen

Ingredients

Directions

Low Carb Schoko-Zucchini-Kirsch Kuchen
(Visited 6.260 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert