AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Total Time30 mins

Rezept drucken


Cremige Kichererbsen Bowl
MIT und OHNE Thermomix®

Eine wunderbare Geschmacksnote in dieser Bowl, erhalten wir durch den gemahlenen Kreuzkümmel, auch Cumin genannt!
Der tolle Samen gilt schon lange als Heilmittel - er ist besonders gut für unsere Verdauung! Er wirkt gegen Blähungen, Völlegefühl
und Bauchkrämpfen!
Kreuzkümmel wird sehr viel in der indischen Küche verwendet - der scharf-aromatische Geschmack passt also wunderbar in dieses vegane Curry!

Hier das Rezept für euch, ihr könnt es euch am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

Zutaten
für 2 Personen

1 Zwiebel
10g Ingwer
1 Knoblauchzehe
50g Tomatenmark
400g Kokosmilch light
50g Wasser
200g Kichererbsen, gegart
100g Cocktailtomaten
eine Prise Salz
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Kurkuma


Zubereitung
MIT THERMOMIX

- Zwiebel, Ingwer und Knoblauch 6Sek/St 5 zerkleinern, nach unten schieben, etwas Olivenöl hinzu und 3Min/120°/St 1 dünsten
- Tomatenmark, Kokosmilch, Wasser und Gewürze hinzu und 20Min/100°/ST 1 garen
- Kichererbsen und Cocktailtomaten halbiert hinzu und weitere 7Min/100°/LD/St 1 garen

OHNE THERMOMIX

- Zwiebel, Ingwer und Knoblauch klein würfeln und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne dünsten
- Tomatenmark, Kokosmilch und Gewürze hinzu und 20Min leicht köcheln lassen
- Kichererbsen und Cocktailtomaten halbiert hinzu und ein paar Minuten fertig garen

Ingredients

Directions

Cremige Kichererbsen Bowl
(Visited 952 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert