AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Rezept drucken


Zuckerfreie Sahne-Pralinen
MIT und OHNE Thermomix®

Diese kleinen, süßen Pralinen, könnt ihr wieder ohne schlechtem Gewissen vernaschen!

Ich liebe gesunde Alternativen zum zwischendurch Vernaschen, - deshalb hab ich wieder ein tolles Rezept für euch kreiert!
Die cremigen Pralinen könnt ihr zB. zu einer Tasse Kaffee genießen!
Eine Praline hat 60 KCAL - im Vergleich: eine gekaufte Praline hat ca. 100 KCAL!

|Werbung| Als Grundbasis habe ich Qimiq verwendet - ich kenne diese natürliche, fettreduzierte Sahnealternative bereits von meiner Mama, sie hat das tolle Produkt früher schon immer zum Backen und Verfeinern verwendet!
Ich wollte dieses Traditionsprodukt unbedingt wieder ausprobieren und hochleben lassen! 

Qimiq besteht zu 99% aus heimischer Milch! Durch den Anteil von 1% Speisegelantine (aus Rind) gelingen die Cremekonsistenzen perfekt! Sowohl für süße, aber auch pikante Speisen! Viele weitere Infos findet ihr unter www.qimiq.com

Viel Spaß beim Naschen - ihr könnt euch das Rezept am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

 

Zutaten

100g Cashews
5 Datteln
100g Qimiq
Backkakao zum Wälzen

Zubereitung
MIT THERMOMIX

1. Am Vorabend Datteln + Cashews in Wasser einweichen
2. Alle Zutaten, bis auf den Backkakao im Mixotopf 5 Sek/St 8 zerkleinern, nach unten schieben, Vorgang 3x wiederholen
3. Aus der Masse 15 Kugerl formen und in Backkakao wälzen
4. für ein paar Stunden im Kühlschrank fest werden lassen

OHNE THERMOMIX

1. Am Vorabend Datteln + Cashews in Wasser einweichen
2. Alle Zutaten, bis auf den Backkakao mit einem Hochleistungsmixer zu einer feinen Masse pürieren
3. Aus der Masse 15 Kugerl formen und in Backkakao wälzen
4. für ein paar Stunden im Kühlschrank fest werden lassen

Ingredients

Directions

Zuckerfreie Sahne Pralinen
(Visited 820 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert