Rezept drucken


Marillenkuchen
MIT und OHNE Thermomix®

135 KCAL / 5g EW / 20g KH

Ich hab mal wieder experimentiert, der Kuchen hat nicht nur tolle Zutaten, sondern ist auch noch vegan und sehr kalorienarm!
Er ist ruckizucki gezaubert und ihr benötigt nur ganz wenige und einfache Zutaten!

Ich verwende immer Vollkornmehl, weil es Ballasstoffe und Vitamine enthält - Weißmehl enthält gar nichts davon!

Hier das Rezept für euch, ihr könnt es euch am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

Zutaten

450 g Marillen
600 g Dinkelvollkronmehl
300 g Erythrit
1 Pkg Backpulver
500g Hafermilch
250g Skyr
2 EL Apfelessig

Zubereitung
MIT THERMOMIX

- Backofen auf 180° Heißluft vorheizen
- Mehl + Backpulver im Mixtopf 10 Sek/St 4 vermischen
- alle restlichen Zutaten bis auf Marillen im Mixtopf 2Min/St 4 vermischen
- Teig auf den Stein oder Backbleck geben und mit Marillenhälften belegen
- 45-50 Min backen

OHNE THERMOMIX

- Backofen auf 180° Heißluft vorheizen
- Mehl + Backpulver gut miteinander vermischen
- alle restlichen Zutaten bis auf Marillen hinzu und zu einem Teig rühren
- Teig auf den Stein oder Backbleck geben und mit Marillenhälften belegen
- 45-50 Min backen

Ingredients

Directions

Marillenkuchen
(Visited 156 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert