Diese Weizensorte ist eine Urgetreideart aus Kanada, wurde noch nicht gekreuzt oder gentechnisch verändert, wird ökologisch angebaut  und neben seinem hohen Anteil an Magnesium, Zink, dem Spurenelement Selen sowie Folsäure, hat es 40% mehr Eiweiß als herkömmlicher Weizen!
Es hat einen nussig-buttrigen Geschmack und ich verwende es gerne für Brote und Weckerl – überall wo man herkömmlichen Weizen auch verwenden würde! 

(Visited 140 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert