AuthorCarinaKochtCategoryDifficultyBeginner

Total Time30 mins

Rezept drucken


Basisches Mittagessen - Süßkartoffel und Paprika
MIT und OHNE Thermomix®

Hier nun ein basisches Mittagessen für euch!

Beim Mittagessen halte ich mich an den erlaubten Gemüsesorten (siehe zB. www.zentrum-der-gesundheit.de)

Das Gemüse enthält die meisten Nährstoffe in Bioqualität - es wird mit Dampf schohnend gegart - somit bleiben auch die guten Nährstoffe erhalten!
Ich würze das Gemüse mit gutem Salz, etwas gutem Olivenöl und frischen Kräutern!
Das ganze toppe ich noch mit erlaubten Samen und Nüssen!

Nach etwa 15 Min tritt das Sättigungsgefühl ein, nehmt euch deshalb Zeit beim Essen, das gedämpft Gemüse hat einen herrlichen Eigengeschmack - versucht euch darin zu verlieren! 

Viel Spaß beim Nachmachen - ihr könnt euch das Rezept am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!


Zutaten
für 1 Portion

4 Scheiben Süßkartoffel
1 roter Paprika
1/4 Lauch (Poree)
Salz, Olivenöl, Basilikumblätter frisch
Sesam

Zubereitung
MIT THERMOMIX

1. Süßkartoffel schälen und in 1cm dicke Scheiben schneiden (4 Stück) in den Varoma legen
2. Paprika waschen, halbieren, Lauch in Ringe schneiden und in den Einlegeboden legen
3. 500g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzten und 25Min/ Varoma/St 1 garen
4. Gemüse mit Salz, Olivenöl, Basilikumblättern und Sesam bestreuen

OHNE THERMOMIX

1. Süßkartoffel schälen und in 1cm dicke Scheiben schneiden (4 Stück)
2. Paprika waschen, halbieren, Lauch in Ringe schneiden
3. Das Gemüse in einem Dampfgarer oder einem Aufsatz am Kochtopf für ca. 25 Min garen
4. Gemüse mit Salz, Olivenöl, Basilikumblättern und Sesam bestreuen

Ingredients

Directions

Basisches Mittagessen – Süßkartoffel und Paprika
(Visited 1.890 times, 14 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert