AuthorCarinaKochtCategory, DifficultyBeginner

Total Time10 mins

Rezept drucken


Ruckizucki Salat
MIT und OHNE Thermomix®

Ich liebe Salate zu dieser warmen Jahreszeit!

Da ich rohe Karotten nicht gut vertrage, habe ich sie vorher über Dampf gegart und abkühlen lassen!
Dazu die Karotten einfach im Mixtopf 5Sek / St 5 zerkleinern, in den Varoma umfüllen und mit 1L Wasser im Mixtopf für 12Min/ Varoma/ St 1 garen!

Den Brokkoli zerkleinere ich im rohen Zustand- schmeckt so herrlich - der große Vorteil vom Brokkoli - er hat viele Ballaststoffe enthalten, die sind gut für unseren Darm und regen unsere Verdauung an!

Viel Spaß beim Nachmachen - ihr könnt euch das Rezept am Besten gleich ausdrucken oder abspeichern unter dem Link 'Rezept drucken'!

Zutaten
4 Portionen

200g Karotten
1 Brokkoli
1 Paprika
1 Jungzwiebel
15g Olivenöl
20g Balsamico
1 TL Honig
eine Prise Salz
Petersilie
200g Feta

Zubereitung
MIT THERMOMIX

1. alle Zutaten bis auf Feta in groben Stücken in den Mixtopf geben und 7Sek/ St 4,5 zerkleinern
2. auf Tellern verteilen und mit Feta garnieren

OHNE THERMOMIX

1. alle Gemüsearten mit einer Reibe fein reiben, mit dem Öl, Essig und Gewürzen abmischen
2. auf Tellern verteilen und mit Feta garnieren

Ingredients

Directions

Ruckizucki Salat
(Visited 788 times, 2 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert